Kindergärten


Ein wichtiger Bereich unserer Arbeit sind soziale Einrichtungen. Es sind Bauwerke für Menschen, wie Seniorenwohn- und Pflegeeinrichtungen, Kindergärten und Gebäude der Kirche, die wir betreuen.

Ein Großteil unserer Planungsaufgaben besteht darin, soziale Einrichtungen baulich zu sanieren, zu erweitern und an moderne Wohn- und Lebensstandards anzupassen.

Aber auch die technische und die energetische Sanierung spielt eine große Rolle. Häufig besteht für diese Einrichtungen keine Brandschutzkonzept, lieben keinen Feuerwehr-, Flucht- und Rettungswegpläne vor, die technischen Einrichtungen wurden nicht gewartet und insgesamt ist der bauliche Zustand nicht mehr aktuell, so dass wirtschaftliche Probleme die Folge sind.

Das Bestandsgebäude von 1965 wurde um einen eingeschossigen Neubau erweitert. Im Anbau befinden sich Gruppen- und Gemeinschaftsräume mit ebenerdigen Zugang zum begrünten Außenraum. Großflächige Fensteranlagen mit akzentuierten Metallelementen strukturieren die für den Bestandsbau charakteristische Klinkerfassade.

Die Bestandsbäder aus dem Jahr 1965 wurden modernisiert und in einer einheitlichen Gestaltung umgebaut. Die bauzeitlichen Sanitär-Grundleitungen wurden erneuert und instandgesetzt.