weitere Projekte


Bauwerke für den Handel oder die Produktion stellen eher ein untergeordnete Planungsaufgabe für unser Büro dar. Wir können aber auch Erfahrung in der Planung von großen Kinokomplexen und Einkaufszentren, Gewerbezentren und Flugzeughangars vorweisen. Ein paar Beispiele finden Sie in der folgenden Projektendokumentation.

Der Laden war einmal eine Schlachterei und soll jetzt ein Weinladen werden.
Direkt neben dem Rathaus von Pankow – eine gute Lage.
Wir haben viel rausgeschmissen, dass hier einmal eine Filiale einer Versicherung war, ist nicht mehr zu erkennen.

Wie baut man Gästezimmer in einem Altersheim?

Wir haben uns für modern entschieden, alle gleich und doch anders in Farbe und Gestaltung.

Die Möbel sind unsere Entwürfe. Die Glasbausteinwand zum Bad macht dieses zu einem leuchtenden Objekt. Großzügige Duschen, beheizte Spiegel gegen das Beschlagen, große Fensteranlage – das sieht nicht nach einem Gebäude aus den 1970 Jahren aus. Mit einem Blick über ganz Berlin.

Flugzeuge sind wie Albatrosse, in der Luft elegant und wendig, am Boden sehr schwerfällig.

Wie parkt man Flugzeuge möglichst ökonomisch? Man stellt sie auf ein Karussell, das man so drehen kann, um das Flugzeug zu rangieren, und nicht das Flugzeug bewegen muss.

Es ist Platz für 16 Flugzeuge, wenn sich Hochecker und Tiefdecker in gleicher Anzahl finden lassen.

Die Halle ist schlicht, aber aus ästhetisch gebaut, um die wertvollen Flugzeuge vor Wind und Wetter zu schützen, wenn sie so verletzlich am Boden stehen.